24h – Gebet für die Lausitz

Wir suchen Beter, die gemeinsam mit uns rund um die Uhr verbindliche Gebetspatenschaften für einzelne Projekte und Nöte bilden. Wir bitten um Euer Gebet für dieses Anliegen. Wenn Ihr selbst ein Glied in dieser Gebetskette werden wollt, dann meldet Euch unter Mercy@rdjc.de!

Lausitzevangelisationen

Eine Lehre aus den Erfahrungen der Weltmission ist, strategisch das Land einzunehmen. Wie schon Evangelist Reinhard Bonnke nach dem Motto „Von Kapstadt bis Kairo“ den schwarzen Kontinent mit dem Evangelium verändert, so werden wir unsere Einsätze in Deutschland strategisch voran bringen. Ein erster Schritt ist, neben den Heilungsevangelisationen, eine systematische Landeinnahme durch offen Straßenmission. Vom Herzen der Lausitz bis ins ganze Land! Die erste Station wird Senftenberg am Eurospeedway „Lausitz“ sein. Betet mit uns, dass die Kinder Gottes offenbar werden und Gott die Herzen der Menschen für das Evangelium und seine wunderbaren Folgen vorbereitet.

RdJC – Antwort auf Golgatha

Liebe Missionspartner und Unterstützer von RdJC,

nach einer Zeit der Trauer und des Fragens nach dem, was Gott mit unserem Missionswerk vor hat, ist RdJC wieder aktiv. Mit dem bekannten Ziel „Menschen für Jesus zu gewinnen“, stehen wir nun in einem spannenden Prozess, Strukturen und Voraussetzungen zu schaffen, welche die Arbeit des Missionswerkes in den segensreichen Pfaden des Gründers fortführt. Wir können mit Dankbarkeit sagen, dass Gottes Arm nicht zu kurz ist, um zu helfen. Mit dem neuen Vorstand und einigen neuen Mitgliedern weht ein frischer Wind mit einem großen Hunger nach dem Wirken Gottes in Deutschland. So sind wir dabei, die Vorbereitung zu treffen, um erste Evangelisationen zu starten.

Rettung ist keine Selbstverständlichkeit! Sie ist Gottes Werk, zu dem er uns als Leib Jesu zur Mitarbeit eingeladen hat. Jeder ist eingeladen, den Willen Gottes allen Menschen bis an die Enden der Erde bekannt zu machen. So möchten wir uns für die gelebte Treue und den Beistand, sei es im Gebet oder durch die großzügigen Spenden, besonders in der letzten Zeit, bedanken.

Für die Zukunft des Werkes ist diese Gemeinschaft eine wichtige Basis, zu der wir Sie herzlich einladen,  ein fester Partner an unserer Seite für Jesus zu sein. Damit dieses Werk lebt, senden Sie uns Ihre Gebetsanliegen und Zeugnisse. Unser Team wird es beständig vor Gott bringen und die Herrlichkeit Gottes im Zeugnis ausbreiten.

In der Liebe Jesu verbunden, wünsche ich Ihnen Gottes reichen Segen!

Michael Tschapek