24h – Gebet für die Lausitz

Wir suchen Beter, die gemeinsam mit uns rund um die Uhr verbindliche Gebetspatenschaften für einzelne Projekte und Nöte bilden. Wir bitten um Euer Gebet für dieses Anliegen. Wenn Ihr selbst ein Glied in dieser Gebetskette werden wollt, dann meldet Euch unter Mercy@rdjc.de!

Lausitzevangelisationen

Eine Lehre aus den Erfahrungen der Weltmission ist, strategisch das Land einzunehmen. Wie schon Evangelist Reinhard Bonnke nach dem Motto „Von Kapstadt bis Kairo“ den schwarzen Kontinent mit dem Evangelium verändert, so werden wir unsere Einsätze in Deutschland strategisch voran bringen. Ein erster Schritt ist, neben den Heilungsevangelisationen, eine systematische Landeinnahme durch offen Straßenmission. Vom Herzen der Lausitz bis ins ganze Land! Die erste Station wird Senftenberg am Eurospeedway „Lausitz“ sein. Betet mit uns, dass die Kinder Gottes offenbar werden und Gott die Herzen der Menschen für das Evangelium und seine wunderbaren Folgen vorbereitet.